Besucherzähler – Counter für die eigene Homepage

Der kostenlose Besucherzähler kann auf jeder legalen Homepage mit maximal 500 Besuchern pro Tag verwendet werden. Er ist in wenigen Minuten (ohne vorherige Anmeldung) auf Ihrer Homepage eingesetzt.

Der Counter zeigt Ihnen die Gesamtbesucherzahl direkt auf Ihrer Homepage an, bei Klick auf die kleine Pfeilgrafik (rechts) öffnet sich eine neue Seite mit Ihrer Detailstatistik.

Die Nutzung des Counterdienstes ist kostenfrei. Der Countercode darf ausschliesslich unverändert eingesetzt werden.
Die Daten Ihrer Besucherstatistik werden nur begrenzt bzw. für die Bereitstellung der Tagesstatistik gespeichert.

Für die Nutzung des Counterdienstes von Eigene-Homepage.net ist keine Anmeldung erforderlich. Mit Seitenaufruf wurde automatisch ein individueller Countercode erzeugt, der sofort übernommen und auf Ihrer Homepage eingefügt werden kann.
Die Tages-Detailstatistiken werden per Klick auf die Countergrafik, von Ihrer Homepage aus aufgerufen und sind nicht passwortgeschützt.
Die Tages-Detailstatistiken enthalten auch einen Online-Counter.

Wenn Sie den Counter einmal nicht mehr benötigen sollten, entfernen Sie einfach den Countercode von Ihrer Homepage, die Löschung erfolgt anschliessend automatisch. Counter die länger als 1 Jahr nicht benutzt wurden, unterliegen ebenfalls der automatischen Löschung.

Bei Bedarf können Sie auch mehrere Counter einsetzen. Dazu rufen Sie diese Seite nochmals aktualisiert auf, um einen neuen Countercode angezeigt zu bekommen.

Der Counter zählt mit einer festen IP-Sperre um Mehrfachzählungen des selben Besuchers zu vermeiden. (Eine völlige Sperrung eigener Zugriffe ist nicht möglich da die Einwahl-IP variiert)

Um den Counter auf Ihrer Homepage einzusetzen, klicken Sie auf den angezeigten Countercode um ihn zu markieren. Dann kopieren Sie ihn mittels Mausklick rechts. Der Code befindet sich nun im so genannten Zwischenspeicher Ihres Computers. Öffnen Sie jetzt den Quelltext Ihrer Homepage und setzen Sie den Countercode an der Stelle ein, an der Counter auf Ihrer Homepage erscheinen soll. Der Countercode muss auf diese Weise auf jeder Seite Ihrer Homepage eingesetzt werden, deren Besucher gezählt werden sollen. Speichern Sie die veränderten Seiten und (falls bei Ihrem Homepage-Anbieter nicht automatisiert) laden Sie sie auf Ihren FTP-Server.

hjherbst

Hi, ich bin Hans-Jürgen. Ich beschäftige mich privat und beruflich mit neuen Technologien und Tools zur Umsetzung, sowie der Monetarisierung von Webseiten. Ich teile hier so manchen Erfahrungsbericht mit spannenden, digitalen Produkten. Folge mir bei twitter.