Jimdo Test Erfahrungen

Jimdo Erfahrungen – Das bietet der Homepage Baukasten

Jimdo im Test – Meine Erfahrungen mit dem kostenlosen Website-Editor und den beiden Upgrade-Paketen JimdoPro und JimdoBusiness. Alle Vor- und Nachteile des Homepage Baukastens im Vergleich.

Das Baukastensystem von Jimdo ermöglicht es ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage zu erstellen. Der browserbasierte Homepage-Editor hat eine intuitive Bedienoberfläche, mit der sich Elemente wie Texte und Bilder bequem bearbeiten und positionieren lassen. Inzwischen wurden über 15 Millionen Webseiten mit dem Jimdo Creator erstellt. Das System ist längst ausgereift und bietet alle notwendigen Funktionen um den heutigen Ansprüchen an eine Digitale Präsenz im Web gerecht zu werden.

Jimdo Dolphin ist das neue Produkt für Webseiten

Bei Jimdo hat man sich neue Ziele gesetzt: Jeder soll innerhalb von nur 3 Minuten selbst eine Homepage erstellen können. Und tatsächlich funktioniert das auch. Möglich macht es der andersartige Editor Jimdo Dolphin. Die Software wurde von Grund auf neu Konzipiert und führt den Nutzer mit gezielten Fragen zum Geschäftsmodell, den Zielen der Website und optischen Präferenzen schnell durch den Einrichtungsprozess. Das Ergebnis ist ein erster Homepage-Entwurf mit Beispielinhalten. Gibt es bereits einen Account bei Google oder Profile bei den Sozialen Netzwerken Facebook und Instagram, so können von dort Informationen wie eine Karte oder auch Bilder importiert werden. Alle Inhalte lassen sich dann individuell anpassen und nach Bedarf gestalten.

Einen Umfangreichen Testbericht zum neuen Homepage-Editor von Jimdo findest du unter https://website-tutor.com/jimdo/

Jimdo Creator vs. Jimdo Dolphin im Vergleich

Was den klassischen Jimdo Creator vom neuen Dolphin unterscheidet zeige ich in dem 10-minütigen Video. Danach solltest du genau wissen, welches der Software-Pakete am besten zu dir passt.

Für wen ist Jimdo geeignet?

Das Angebot der Hamburger Software-Schmiede eignet sich hervorragend für kleine Unternehmen, die sich und ihre Leistungen präsentieren wollen, aber wenig Zeit und Budget in den Aufbau der Website investieren können. Die Ergebnisse lassen sich in der Regel kaum von einer professionell Erstellen Homepage durch eine Agentur unterscheiden. Größter Vorteil für mich ist die Einfachheit mit der sich ein schöner und einwandfrei funktionierender Onlineshop aufsetzen lässt.

eigene Homepage Template
Mit Jimdo können auch unerfahrene Anwender eine eigene Website erstellen.

Onlineshop mit Jimdo

Alle Details zu den Funktionen und Preisen eines Onlineshops mit Jimdo findest du auf diesen Seiten:

  • https://website-tutor.com/jimdo-shop/
  • https://valao.de/jimdo-shop
  • https://eigene-homepage.net/jimdo-onlineshop

Meine persönlichen Jimdo Erfahrungen

Vor allem dann, wenn es um Bereitstellung von Informationen geht sind meine Erfahrungen mit dem Baukasten System der Hamburger durchweg positiv. Es gibt keinen schnelleren Weg eine Website zu veröffentlichen, als mit Jimdo. In der kostenlosen Version JimdoFree erhält man eine Subdomain nach dem Schema websitetutor.jimdo.com. Dieses Video zeigt stilisiert, wie schnell eine Homepage mit diesem System erstellt werden kann.

Mit einem Upgrade auf die kostenpflichtigen Pakte JimdoPro und die um nochmals zusätzliche Funktionen und Templates erweiterte Ausprägung JimdoBusiness, erhält der Kunden nicht nur eine eigene Domain, sondern auch eine Vielzahl an Features und Einstellungsmöglichkeiten, die eine professionelle Website ausmachen.

Im Test der besten Homepage Baukästen bei Website-Tutor.com, kann sich Jimdo erfolgreich gegen die starke Konkurrenz behaupten.

Im Vergleichs-Test der Kategorie Homepage Baukasten ist Jimdo mit seinen Produkten Dolphin und Creator gleich zwei Mal in den Top 3 vertreten.

Kaum ein anderes System lässt sich ohne HTML/CSS Kenntnisse einfacher bedienen als Jimdo. Dennoch gibt es ein paar Grenzen bei der Nutzung von Homepage Baukästen:

  • Keine Rechteverwaltung für Administratoren: Es gibt nur 1 Login für die gesamte Seite
  • Umzug: Der Umzug ihrer alten Seite zu Jimdo muss manuell durchgeführt werden (keine Import- oder automatische Übernahmefunktion)
  • Kein FTP: Jimdo bietet keinen FTP-Zugang zum Server, d.h. Dateien müssen manuell hochgeladen werden
  • Weg ist weg: Gelöschte Inhalte sind endgültig gelöscht (keine eigene Backup-Funktion)
  • Shop mit Limit: Aufgrund der Übersichtlichkeit sollten maximal 100 Produkte im Shop angeboten werden
  • Kein Datenbank-Export: XML-Exporte / Shell-Zugänge nicht möglich
  • Keine automatisierte Rechnungserstellung für Shop-Verkäufe (müssen manuell erstellt werden)
  • Beschränkter Shop-Checkout: Integration eigener Eingabefelder im Checkout-Prozess nicht möglich

Einige Features sind bereits in Arbeit und werden den Funktionsumfang nach und nach erweitern. Die Software der Hamburger eignet sich bisher bereits sehr gut für Webseiten zur Unternehmensdarstellung, kleine Onlineshops, Fotografen-Homepages, Landingpages, Blogs mit Fokus auf Text und Bild, Startups mit begrenztem Budget bei hoher Erwartung, Betreiber ohne fundierte HTML/CSS-Kenntnisse, zeitkritische Webauftritte. Hier eine Übersicht der Argumente für den Homepage Baukasten von Jimdo:

    Innovativ: Jimdo zählt zu den innovativsten Websitebuildern auf dem Markt
  • Intuitive Bedienung: Änderungen können kinderleicht und in Rekordzeit ohne jegliche Programmierkenntnisse vorgenommen werden
  • Zusatzpakete: zusätzliche Domains und E-Mail-Pakete zubuchbar (kostenpflichtig)
  • Mobil: iPhone & iPad App zur Inhaltspflege
  • Mehrsprachigkeit: wir bieten spezielle Designs für mehrsprachige Webseiten
  • SEO: hohe Suchmaschinentauglichkeit (Google loves Jimdo)
  • Einfach: hervorragende Bedienbarkeit der Webseite (Pflege von Texten, Bildern, Slideshows, Downloads, Links, Formulare, Shopprodukte, Videos)
  • Shopsystem integriert: Sehr einfach zu bedienender Onlineshop (Trusted Shops Zertifizierung)
  • Partner von FastBill: Automatisierte Rechnungsstellung
  • Responsiv: Mobile Versionen ihrer Webseite für Handys und Tablets automatisch integriert
  • Keine Updates: Sie als Webseitenbetreiber müssen sich nicht um Updates kümmern – alles erfolgt automatisch durch Jimdo
  • Kostenloser Support: Kostenfreier, qualifizierter Support via E-Mail
  • Speed: Die Jimdo-Server sind schnell und damit auch die Webseiten
  • Günstig im Unterhalt: Die Pakete sind mit kostenlos / 9€ / 15€ (je Paket JimdoFree, JimdoPro, JimdoBusiness) sehr preiswert
  • Inklusive: Domain, Webseite, Email, Blogsystem, Newsletterverwaltung, Shopsystem
  • Vernetzt: Services wie ein Blogsystem, Schnittstellen zu Dropbox, Facebook, Twitter uvm. integriert
  • Sicher: Keine Webseitenausfälle durch mehrfache Sicherung 
  • Selbständig: Nach einer kurzen Einweisung sind sie unabhängig und können ihre Inhalte selbst ändern und ergänzen
  • Erweiterbar: JavaScript und HTML-Widgets integrierbar
  • Werbefrei: Ab dem Pro-Paket (9€ pro Monat) ist ihre Seite werbefrei
  • Werbetauglich: Bannerwerbung schalten möglich (z.B. Google AdSense)
  • Besucher im Blick: Jimdo bietet ein integriertes Statistiktool
  • Kontaktiert werden: Jimdo bietet kostenfreie Kontaktformulare
  • Passwortschutz: Einzelne Seiten können problemlos mit einem Passwort versehen werden (z.B. für Kundenbereiche)
  • Platz ohne Ende: das Pro Paket (9€ monatlich) bietet 5 GB Platz für ihre Daten, das Business Paket (15€ monatlich) bietet unendlich Platz

Wer als privater oder Kleinunternehmer eine eigene Website aufbauen möchte, ist gut Beraten auf einen Homepage Baukasten zurückzugreifen. Ohne Kenntnisse in Programmierung und Webdesign kann jeder Einsteiger günstig und zeitsparend eine professionelle Website erstellen.

Acht weitere Gründe warum Jimdo eine gute Wahl ist

1. Einfach richtig gute Websites erstellen

Heute kann jeder Internet-Einsteiger ganz einfach loslegen, und in weniger als einer Stunde seine eigene Website erstellen, die dann auch tatsächlich vorzeigbar ist. Wer auf ein Homepage Baukasten System setzt, spart viel Zeit und kommt daher schnell zu Ergebnissen bei geringen Kosten. Jimdo kann sich im Test und Vergleich der besten Homepage Baukästen ganz deutlich gegen seine Mitbewerber Wix und Weebly behaupten. Durch die intuitive Bedienung des Editors wird lassen sich Webseiten so einfach wie ein Word-Dokument formatieren und gestalten.

2. Deutschsprachiger Service

Jimdo wurde in Hamburg gegründet und hat seither seinen Hauptsitz in Hamburg. Obwohl längst weltweit verbreitet, hat Jimdo immernoch seinen größten Kundenstamm in Deutschland und legt daher auch in Zukunft seinen Fokus auf deutschsprachigen Kundenservice.

3. Sicherheit und Verfügbarkeit – 24/7

Wer seine Website nicht selbst hostet, kann entspannt auf die belastbaren und skalierbaren Server seines Anbieters vertrauen. Die Experten von Jimdo sorgen für Sicherheitsupdates und erkennen frühzeitig mögliche Angriffe um Gegenmaßnahmen einzuleiten. Alles im Hintergrund, ohne Stress und Ausfallzeiten für den Webseiten-Inhaber. Selbst größere Traffic-Peaks zwingen deine Homepage oder Jimdo Shop nicht in die Knie. Die Leistung skaliert immer voll mit den Anforderungen mit, ohne dass Mehrkosten entstehen.

4. Richtig viel für ganz wenig

Wenn sich die eigenen Bedürfnisse an eine Website mit absolut flexiblen Möglichkeiten der Platzierung von Text und Bild, einem Blogsystem und einem vollwertigen Online-Shop abdecken lassen, ist der  Homepage Baukasten von Jimdo unschlagbar günstig im Vergleich zu einer Agentur-Lösung. Es bedarf natürlich etwas Eigeninitiative, die Inhalte zu formulieren und zu platzieren, aber letzteres geht so komfortabel, dass es Spaß macht. Änderungen und Erweiterungen an der eigenen Website können auf diesem Wege natürlich auch jeder Zeit selbst vorgenommen werden, ohne dass auf einen teuren Dienstleister zurückgegriffen werden muss.

5. Google mag Jimdo Webseiten

Die Struktur einer Website mit Jimdo ist grundsätzlich schon so weit vom Anbieter optimiert, dass alle Seiten gut von Suchmaschinen wie Google interpretiert werden können. Somit ist sichergestellt, dass es keine technischen Hürden gibt, die eine Platzierung in den Suchergebnissen behindert. Mit dem Upgrade auf JimdoPro und JimdoBusiness werden zusätzliche Funktionen freigeschaltet. So können beispielsweise individuelle Beschreibungstexte für Unterseiten definiert werden, die dann in den Ergebnislisten der Suchmaschinen angezeigt werden.

6. Rechtssicherheit im deutschen Paragraphendschungel

Wer einmal eine eigene Website erstellt hat, weiß wie viel Zeit und Energie es kostet, alle möglichen Angriffspunkte für durchgeknallte Abmahn-Anwälte aus der Welt zu schaffen. Die richtigen und vollständigen Angaben im Impressum, zum Datenschutz und unzählige Regelungen für den rechtskonformen Betrieb eines Online-Shops, machen vielen Gründern den Einstieg schwer. Jimdo bietet die für den deutschen Raum notwendigen Rahmenbedingungen und legt großen Wert darauf, dass Änderungen im Gesetzt auch auf den Websites seiner Kunden berücksichtigt werden.

7. Richtig verkaufen mit einem Jimdo Shop

Wer heute als Verkäufer Shopping-Marktplätze wie Amazon, Etsy, Ebay und Co. bedient, kann großen Nutzen aus dem Traffic der führenden Online-Shops ziehen. Wer noch mehr Potential aus eigenen Traffic erschließen und mehr Marge auf seine Verkäufe generieren will, setzt zusätzlich auf einen Online-Shop, den er selbst betreibt. Einen ausführlichen Bericht zur Erstellung eines Onlineshops mit Jimdo mit erfolgreichen Beispiel-Seiten ist unter https://website-tutor.com/jimdo-shop/ abrufbar.

8. Tolles Design – auf Desktop und Mobil

Mit wenigen Klicks kann des Design der eigenen Jimdo Website geändert werden. Mit der kostenlosen Basis JimdoFree stehen bereits professionelle Templates im responsive Design (optimiert für Desktop und mobile Geräte) zur Auswahl. Mit einer einzigen Einstellung kann so das Aussehen der gesamten Website verändert werden und man ist optisch wie technisch immer auf dem neusten Stand.

Jimdo Creator bewertet von : 91/100

hjherbst

Hans-Jürgen ist Gründer von valao digital und schreibt bei Website-Tutor.com über seine Erfahrungen mit Website Software und Tools für effektives Online-Marketing. Starte hier mit deinem digitalen Projekt: Website erstellen.